Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Flüchtlinge beziehen nach Molotowanschlag Quartier:
Polizei sichert nach Anschlag im Dezember Ankunft der ersten beiden Flüchtlingsbusse

Schäden am Gebäude beseitigt, Zaun sichert jetzt Gelände im Naturschutzzentrum

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 08. Januar 2016, ca. 18:30 Uhr

Ort: Dörfel bei Schlettau, Erzgebirgskreis, Sachsen

 

(et) Nachdem am 2. Weihnachtsfeiertag eine Flüchtlingsunterkunft in Sachsen mit Molotowcocktails beworfen wurden, (NSN-Nr. 21888) sind die Schäden nun beseitigt und die Flüchtlinge können ihr Quartier beziehen.

Die Ankunft der ersten beiden Busse mit rund 50, der erwarteten 110 Flüchtlingen wurde aufgrund der Erfahrung vom 26.12. durch die Polizei gesichert. Auch schützt nun ein Zaun das Gelände rund um die Gebäude im Naturschutzzentrum Dörfel. Die erschöpften Flüchtlinge waren froh endlich ein trockenes Dach über dem Kopf zu haben und trugen ihre bereits schlafenden Kinder in die Zimmer.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht):

  • Polizei vor der Flüchtlingsunterkunft
  • Eingezäuntes Gelände
  • Busse kommen an
  • Polizisten vor dem Gebäude
  • Flüchtlinge steigen aus den Bussen
  • Eltern mit schlafenden Kindern auf dem Arm beteten Quartier
  • Habseligkeiten werden aus den Bussen ausgeladen
  • Polizei sichert die Ankunft
  • Schnittbilder

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Annaberg


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.