Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Heute schon gelacht?
Weltrekord mit den meisten Witzen innerhalb einer Minute zurück nach Deutschland geholt – Briten hatten uns den Titel zuvor streitig gemacht – Markus Weise brachte 33 Kalauer binnen 60 Sekunden unter

Am offiziellen Tag der Rekorde kann sich Deutschland den begehrten Titel von der Insel zurückholen – Weise hatte rund vier Wochen dafür trainiert – Comedian präsentiert unglaublichen Lippenkünste vor der Kamera

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 6. November 2015

Ort:  Delmenhorst, Niedersachsen

 

(ch) Kennen Sie den schon? Kommt ein Skelett zum Arzt. Schaut der dieses an und sagt nur: „Sie sind aber etwas spät dran.“ Markus Weise liebt Witze. Es ist nicht nur Entertainer von ganzem Herzen, sondern er liebt auch das Außergewöhnliche. Vor drei Jahren stellte er sich erstmals auf die Bühne, um nicht nur einen oder zwei Witze, sondern so viele wie möglich binnen einer Minute zu erzählen. 21 Kalauer schaffte er 2012 und schaffte damit den Sprung ins Guinnessbuch der Weltrekorde. Bis Clive Greenaway aus Großbritannien kam und mit 26 Jokes den deutschen Rekord pulverisierte. Spott und Hohn waren auf der Insel entsprechend groß, gelten die Deutschen doch nicht unbedingt als die Humorvollsten ihrer Art. Kein Wunder also, dass Weise sich nicht lange diese Schmach gefallen ließ. Rund vier Wochen lang trainierte er Lippen und Witze, um seinen Herausforderer schlagen zu können. „Jeder Witz muss aus einer Handlung und einer Pointe bestehen. Unter der Dusche und beim Autofahren habe ich geprobt, bis alles saß“, berichtet der Comedian sichtlich aufgeregt kurz vor seinem Rekordversuch in Delmenhorst. Als Tag der Tage hatte er sich ausgerechnet den Weltrekord-Tag ausgesucht, bei dem das Rekordinstitut für Deutschland bereits in Berlin fünf erfolgreiche Versuche feiern konnte und nun mit seinem Verantwortlichen Olaf Kuchenbecker extra nach Norddeutschland gefahren war. „Er hat nur eine Minute Zeit, um die Witze zu erzählen. Das wird sehr sehr schwierig“, war sich Kuchenbecker der Schwierigkeiten bewusst. Wie schwer es werden würde, merkte Weise schnell. Nach einem glorreichen Start seines Weltrekordversuchen verhaspelte er sich und musste neu ansetzen. „Ich habe über einen Witz nachgedacht, ob ich den jetzt schon gebracht hatte. Das darfst du nie tun“, merkte er selbstkritisch an. Doch beim zweiten Anlauf klappte es. Wie aus dem Maschinengewehr schossen die Gags durch den Saal, ein Witz nach dem anderen traf sein Ziel. Nach 60 Sekunden stoppte Kuchenbecker den Klickzähler bei 33 Witzen – Weltrekord. Entsprechend gelöst die Stimmung bei Weise, der sich sichtlich darüber freute, es den Briten heimgezahlt zu haben: „Sorry England, Germany got the last laugh!“ Vermutlich reichte diese schon als Kampfansage nach England, wo sicher bald die ersten Versuche für einen neuen Rekord gestartet werden. Bis dahin gilt jedoch Weise offiziell als die Person, die auf der Welt die meisten Jokes innerhalb kürzester Zeit platziert.

Und wenn wir schon dabei sind, einen haben wir noch. „Geht ein Schwein durch den Raum und bleibt an der Steckdose stehen. Irritiert schaut es auf den Stecker und sagt: ‚Na Kumpel, wer hat dich denn hier eingemauert?“

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne:

  • Marcus Weise bereitet sich auf Auftritt vor
  • Weise zieht Kostüm an/ Kamerateam dreht
  • Blick auf Rekord-Urkunde
  • Weise mit seiner Bühnenshow/ begrüßt Publikum
  • Comedian bei seiner Bühnenshow/ heizt Besucher ein
  • Kuchenbecker und Weise erklären das Prozedere
  • Erster Weltrekordversuch scheitert
  • Zweiter Rekordversuch gelingt/Ergebnisverkündung
  • Große Freude bei Weise
  • Urkundenübergabe
  • Stoppuhr und Klickzähler werden gezeigt
  • Applaudierendes Publikum
  • Schnittbilder
  • O-Ton Olaf Kuchenbecker, Rekordinstitut für Deutschland (vor dem Rekordversuch): Dann kam ein Engländer daher und hat Markus den Rekord abgebrochen...und damals war die britische Boulevardpresse auch voller Spott, weil die Deutschen eh keinen Humor haben und wer zuletzt lacht, sind die Briten...das ist genug Motivation für Markus...es war damals sehr spannend, da es auch was von schnellsprechen hat...geht nicht nur darum, Witze zu erarbeiten, die in der Kürze funktionieren, sondern man muss diese auch schnell vortragen...bin hier, um das heute offiziell zu machen, mitzuzählen und die Zeit zu nehmen...und für das Rekordinstitut für Deutschland diese Marke hinzuzufügen, um morgen den Rekord auf der Internetseite schon zu vermelden...wir feiern unseren zweiten Geburtstag, da der erste Rekord, den wir beurkundet haben, im November 2013 war...dieses Jahr war das Event in Berlin...hatten Markus eingeladen, aber er wollte unbedingt in Delmenhorst moderieren...daher sind wir hier hingekommen...hab einen Klickzähler dabei, das macht es mir etwas einfacher...muss nur klicken...es gibt nur eine Minute Zeit, um die Witze zu erzählen, das wird sehr sehr schwierig...wir waren bei 26 Witzen, Rekorde sind dafür da, um gebrochen zu werden...das ist ja auch der Reiz, wenn man übertrumpfen möchte...
  • O-Ton Markus Weise, Rekordhalter im Witzeerzählen (vor dem Rekordversuch): Den Weltrekord hatte ich bis 2012, da hatte ich 21 Witze erzählt...im Sommer waren es inoffiziell 34 und das möchte der Leiter des Institutes nochmal überprüfen...mein Rekord war kurzfristig nach Großbritannien ausgewandert, wo 26 Witze erzählt wurden...das ein Brite diesen Rekord mir abgenommen hat, kann ich nicht auf mir sitzen lassen...Fußball können sie nicht spielen, Witze auch nicht und deshalb muss der Rekord zurück nach Deutschland...habe vier Wochen dafür geübt...im Auto, unter der Dusche...die Regeln schreiben vor, dass der Witz aus einem einleitenden Satz und dann aus der Pointe bestehen muss...erzählt Witz...man muss die Witze langsam üben und dann umso schneller werden...heute ist der Chef vom Rekordinstitut hier...denn heute ist der offizielle Deutschland-Rekordetag in Berlin mit fünf Rekorden...und heute Abend der sechste Rekord...Delmenhorst hat hoffentlich heute Abend einen neuen Rekordhalter im Witzeerzählen...spricht sehr sehr sehr sehr schnell mehrere Witze...
  • O-Ton Markus Weise (nach dem Rekordversuch): Ich war total nervös und habe mich deshalb auch total verhaspelt...das Problem war, dass ich einmal kurz nachgedacht habe, ob ich einen Witz erzählt habe und das war der Fehler...weil wenn man über einen Witz nachdenkt, ist man raus, was man im ersten Versuch merkte...der Rekord ist wieder in Deutschland und das ist das Beste, was es überhaupt gibt...“Sorry England, Germany got the last laugh“...
  • O-Ton Olaf Kuchenbecker (nach dem Rekordversuch): Da muss man schon sehr genau zuhören, aber mit ein bisschen Kopfneigen ging es...wichtig ist, die Witze zu hören, nur dann kann ich sie zählen...und ich glaube, dass es jetzt eine Pressemitteilung gibt, die nach England geht...mal sehen, was die Herren da sagen...vielleicht wird da der neue Versuch gestartet...es sind jetzt 33 Witze, die Markus in Delmenhorst erzählt hat und damit hat er den Weltrekord deutlich überboten...

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.