Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Böse Überraschung für neue Hausbesitzer:
Gerade gekauftes Reetdachhaus wird durch Feuer völlig zerstört, während Besitzer im Urlaub sind – Gebäude nur noch ein Haufen Schutt und Asche

Reetdachhaus stand seit 1845

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 21. August  2015, 15 Uhr

Ort: Giehlermoor bei Vollersode, Landkreis Osterholz, Niedersachsen

 

(sj) Erst vor kurzem haben die Besitzer des Reetdachhauses in Giehlermoor (Landkreis Osterholz) gewechselt, die Renovierung hatte begonnen, doch nun zerstörte ein Feuer das Haus – während die neuen Besitzer im Urlaub sind. Aus bislang ungeklärter Ursache fing das Dach Feuer. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte das Reet bereits lichterloh. Teilweise war das Dach bereits eingestürzt. Durch den Brand wurde das Gebäude komplett zerstört, nur noch ein paar Balken erinnern noch daran, dass hier bis vor kurzem noch ein Haus stand. Zurzeit ist die Feuerwehr dabei, mithilfe eines Baggers den Schutt zu beseitigen und versteckte Brandnester zu finden.

Erst am Mittwoch werden die neuen Besitzer aus ihrem Urlaub zurückerwartet und werden dann wohl eine schlimme Überraschung erleben.

 

Die NonstopNews-Bilder und der O-Ton:

 

  • Totale der Einsatzstelle
  • Ausgebranntes Reetdachhaus
  • Eingestürztes Dach
  • Starke Rauchentwicklung
  • Feuerwehr vor Ort
  • Löscharbeiten der Feuerwehr
  • Feuerwehr sucht mithilfe eines Baggers Brandnester
  • Weitere Einsatz- und Schnittbilder
  • O-Ton Jens Bullwinkel, Feuerwehr Hambergen: „..alarmiert zu Wohnhausbrand… Gebäude in Vollbrand…gleich mit Brandbekämpfung beginnen…Gebäude erst vor kurzem verkauft und sollte jetzt renoviert werden, waren schon angefangen...Nachbarn hatten das Feuer gemeldet…Fachwerkhaus mit Reitdachbedeckung…wirtschaftlicher Totalschaden…Glutnester ausfindig machen…Bei Reetdach fast immer Totalschaden…Löschwasser perlt ab…“

 

 

 

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.