Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Zwei Familien verlieren bei Großbrand alles Hab und Gut:
Zwei ältere Doppelhaushälften bei Großfeuer völlig ausgebrannt

Feuerwehr hatte Mühe am Nachmittag Kräfte zusammen zu trommeln

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 06. September 2012, ca. 17:00 Uhr

Ort: Kogel bei Malchow, Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern.

 

(et) Zwei Familien sind am späten Donnerstagnachmittag im mecklenburgischen Kogel nach einem Großbrand in einem Doppelhaus obdachlos geworden und haben alles Hab und Gut verloren.

Das Feuer war offenbar in der Küche der einen Doppelhaushälfte ausgebrochen. Der Eigentümer hatte noch gesehen, dass der Küchentisch brennt und alarmierte noch die Feuerwehr. Doch als diese mit ihren ersten Kräften am Einsatzort eintraf, standen beide Dachstühle bereits in Vollbrand. Aufgrund der alten Bauweise verfügten die beiden Doppelhaushälften offensichtlich nicht über eine Brandschutzwand zwischen den beiden Hälften und so konnte sich das Feuer ungehindert ausbreiten. Das Feuer griff auf beide Dachstühle über und vernichtete das gesamte Hab und Gut von zwei Familien.

 
 

Die NonstopNews-Bilder und der O-Ton:

 

-         Totale der Einsatzstelle

-         Flammen schlagen aus dem Dach

-         Starke Rauchentwicklung über der Einsatzstelle

-         Feuerwehr bei Löscharbeiten von allen Seiten

-         Drehleiter im Einsatz

-         O-Ton Dietmar Ehrenholz, ESL Feuerwehr Kogel: …hatten versucht Nachbargebäude zu retten, war aber nicht zu retten und ist durchgezündet…hatten Schwierigkeiten am Nachmittag Kräfte zu bekommen…mussten weitere Nachbarwehren alarmieren…

-         Schnittbilder

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Müritz


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.